Eurythmie

KURS 1

die Kunst der

Poesie in Bewegung

Eurythmisches Üben mit Lauten, Worten und Dichtung.

In den Kursstunden werden wir bei den Grundlagen der Eurythmie als sichtbarer Sprache, den Gebärden von Lauten und Worten, beginnen, um dann einen poetischen Text eurythmisch einzustudieren. Die Wahl des Gedichtes darf gern aus Wünschen der Teilnehmenden geschehen. 

 

  

7 Stunden von Wort und Dichtung bewegt

ab dem 27. Oktober 2020 immer dienstags um 18 Uhr

im Saal der Projektfabrik, Bahnhofstraße 11 (Café Leye) in Witten

Kosten für 7 Kursstunden 105 Euro